„Meine Zeit auf Rügen“

Das Parkhotel Rügen wird 20 und bietet Gästen auch im Jubiläumsjahr 2015 ein vielseitiges Angebot für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub auf Rügen – neuer Hotelprospekt mit attraktiven Arrangements

"Meine Zeit auf Rügen"

Hotelprospekt Parkhotel Rügen

Am 1. Juni 2015 feiert das Parkhotel Rügen einen runden Geburtstag: Vor 20 Jahren wurde das 4-Sterne-Hotel in Rügens Inselhauptstadt Bergen eröffnet. Mit erfrischend natürlichem Service hat das Team des Parkhotel Rügen seither alljährlich viele zufriedene Gäste verwöhnt und deren Wünsche nach einem entspannten Inselurlaub erfüllt.

Im Jubiläumsjahr 2015 profitieren Gäste neben dem kommoden Hotellerieangebot auch von besonders günstigen Konditionen. Beispielsweise sind in den Zeiträumen vom 01. – 30.06. sowie vom 06. – 30.09.2015 zwei Übernachtungen inkl. Frühstück bereits ab 92 EUR pro Person im Doppelzimmer buchbar. Dies entspricht einem Rabatt von 20 Prozent – und ein Glas Geburtstagssekt ist ebenfalls enthalten.

Der neue Hotelprospekt „Meine Zeit auf Rügen“ (http://www.parkhotel-ruegen.de/fileadmin/ablage/kataloge/Prospekt_Parkhotel_Ruegen_2015_.pdf) enthält zudem verlockende Aufenthaltspakete für die Entdeckung der Insel, für schöne gemeinsame Stunden oder für die pure Entspannung. Jetzt, in der kalten, dunklen Jahreszeit, ist die beste Gelegenheit für eine romantische „Zeit zu zweit“ mit zwei Übernachtungen u.a. inkl. Frühstück, Halbpension und Candle-Light-Dinner (ab 132 EUR p.P. im DZ). Das Arrangement „Sonne für die Seele“ (http://www.parkhotel-ruegen.de/hotel/arrangements/sonne-fuer-die-seele/) verwöhnt u.a. mit einem Candle-Light-Dinner sowie Gesichtspflegebehandlung für die Dame und Rückenmassage für den Herrn (zwei Übernachtungen inkl. Frühstück ab 119 EUR p. P. im DZ). Im Sommer steht ein Rügener Klassiker auf dem Programm, denn den „Piratenurlaub mit Klaus Störtebeker“ bietet das Parkhotel Rügen auch während der Festspielzeit 2015 an (3 Übernachtungen inkl. Frühstück sowie u.a. Eintrittskarte zu den Störtebeker Festspielen und Transfer zum Festspielort und zurück ab 279 EUR p.P. im DZ).
Wer es gerne individuell mag, nutzt ganzjährig die günstigen Individualpreise im Parkhotel Rügen – gerade jetzt z.B. für einen winterlichen Kurztrip in Verbindung mit einem unvergesslichen Ausflug auf die Nachbarinsel Hiddensee. Tagesfahrkarten für 17,70 EUR pro Person sind an der Hotelrezeption erhältlich. Die Übernachtung im Parkhotel Rügen ist je nach Aufenthaltsdauer bereits ab 37 EUR im Doppelzimmer und ab 49 EUR im Einzelzimmer buchbar.

Urlauber, die ihren Rügen-Aufenthalt langfristig planen, werden zusätzlich mit einem Frühbucher-Bonus von 5 EUR pro Person und Nacht belohnt (bei Buchung bis 31.03.2015). Und für alle Gäste gilt: die Nutzung von Sauna, Dampfbad, Infrarot-Wärme-Kabine und Fitnessraum im hauseigenen Wellnessbereich „Alea“ ist frei.

Detaillierte Informationen zu den Arrangements und Buchung, weitere Angebote sowie Download des Hotelprospekts unter www.parkhotel-ruegen.de (http://www.parkhotel-ruegen.de/) . Informationen und Buchung auch bei der Telefon-Hotline unter 03838 815-0.

* 4 Sterne Hotel in zentraler Lage auf der Insel Rügen
* Beliebt bei Radfahrern und „Störtebeker“ Festspielbesuchern
* 154 Zimmer, ausreichend Parkplätze und Tiefgarage
* 1 Rollstuhl- und 1 Behindertengerechtes Zimmer
* Haustiere auf Anfrage
* Keine Kurtaxe
* Gratis W-LAN auf den Zimmern und in den öffentlichen Bereichen Gäste PC im Atrium des Hotels
* Herrliche Sonnenterrasse mit LiegewieseRestaurant & Bar
* Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Fitnessraum
* Kosmetiksalon „Alea“ mit Massagen und Beautyanwendungen
* Ganzjährig attraktive Arrangements & Angebote

Kontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Christina Gehm
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815 506
christina.gehm@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

(158564 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.