(M)ein Schleudertrauma – Autobiografie über ein Leben mit einer oft kontrovers diskutierten Verletzung

mein-schleudertrauma-autobiografie-ueber-ein-leben-mit-einer-oft-kontrovers-diskutierten-verletzung

Stephanie Pudenz beschreibt in “(M)ein Schleudertrauma” ihr Leben mit der Beschleunigungsverletzung und die unglaublichen Praktiken von Versicherungen und Gutachtern.

BildDie Beschleunigungsverletzung wird umgangssprachlich oft Schleudertrauma genannt. Stephanie Pudenz erlitt bei einem Autounfall ein schweres Schleudertrauma und leider fingen damit die Probleme erst richtig an. Denn bei dieser Verletzung handelt es sich um ein Thema, das in der Medizin und Justiz oft auf kontroverse Weise diskutiert wird. Das Schleudertrauma wird oft entweder ver- oder nicht anerkannt. Das zieht konsequenterweise Probleme mit Versicherungen und Gutachtern nach sich.

Leser erhalten in “(M)ein Schleudertrauma” von Stephanie Pudenz durch Zitate aus Gutachten, medizinischen Befunden und Fachliteratur interessante und teilweise erschreckende Einblicke in die Praktiken von Versicherungen und Gutachtern. Die Autorin musste sich nach ihrem Autounfall nicht nur mit einer lebenseinschränkenden Verletzung herumschlagen, sondern auch gegen das Justizsystem und Versicherungen kämpfen. Menschen in ähnlichen Situationen werden in ihrem Buch viele hilfreiche Informationen finden, die im Kampf um die Anerkennung des Schleudertraumas weiterhelfen können.

“(M)ein Schleudertrauma” von Stephanie Pudenz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5529-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

(34460 Posts)