MDM GROUP AG Investiert in Sachwerte

Spezial-Immobilien und Handelsgüter: So sieht ein sicheres Investment aus
Geld anlegen ist eine Wissenschaft für sich. Auf der Bank ist es sicher, aber nichts wert.

BildSicheres Investment Nummer eins: Handelswaren

Günstig einkaufen und mit Gewinn wieder verkaufen: Das ist das simple, aber höchst effiziente Prinzip des Einzelhandels. Wenn das Geschäft läuft, gibt es kaum einen Wirtschaftsbereich, der schneller und zuverlässiger Kapital in die Kassen der Verantwortlichen spült. Schnell gewachsene Onlineshops wie Zalando und Co. zeigen das auf beeindruckende Weise. Wer an diesem Erfolgsrezept teilhaben will, musste in der Vergangenheit mit sehr viel Kapital Anteile von solchen Unternehmen im Einzel- und Großhandel kaufen. Das war das Geschäft der institutionellen Großinvestoren.

Mittlerweile gibt es auch für Privatinvestoren und Kleinanleger die Möglichkeit, am Erfolg des Einzelhandels zu partizipieren. Einen Weg bietet die MDM Group AG mit Sitz in der Schweiz. Seit zehn Jahren operiert das Unternehmen im Handelssegment und beteiligt seine Kunden an den überdurchschnittlich hohen Gewinnspannen im Einzelhandel. Im Fokus stehen dabei Textilien, Sonder- und Restposten sowie Konkursware, die über bewährte Kanäle (wie zum Beispiel Zalando oder Amazon) vertrieben werden. Über dieses etablierte Vermarktungssystem werden die günstig erworbenen Markenwaren mit Gewinn veräußert und schnell kapitalisiert.

Sicheres Investment Nummer zwei: Immobilien

Ein weiterer Investitionsschwerpunkt der MDM sind Immobilien. Das beliebte “Betongold” war, ist und bleibt ganz weit vorn in der Gunst der Kapitalanleger. Und das zu Recht, denn Häuser sind beständige Wertobjekte. Auch im Immobiliensegment geht die MDM ihren bewährten Weg: günstiger Einkauf und Verkauf mit Gewinn. Im Fokus stehen hier qualitativ hochwertige Ferienkomplexe in attraktiven, europäischen Lagen, die zum Beispiel durch Zwangsversteigerungen weit unter ihrem Wert verkauft werden. Durch die Konzentration auf Großobjekte nutzt die MDM dieselben Vorteile, die institutionelle Großanleger wie Fonds oder Versicherungen schon lange nutzen, und gibt sie an ihre Klienten weiter. Die Renditen der MDM-Anleger betragen bis zu 20 Prozent jährlich. Banken, Fonds und Aktien können da kaum mithalten – zumal die MDM durch die Art der Anlageprodukte auch für gesetzlichen Schutz ihrer Investoren sorgt.

READ  Mietcontainer für Kindergärten und Schulen

Sicheres Investment Nummer drei: festverzinsliches Nachrangdarlehen

Die Laufzeit der Investition ist variabel. Bereits ab drei Monaten können Anleger einsteigen – und zwar bereits ab einer Anlagesumme von 5000 Euro. Bei langfristigen Anlagen von zum Beispiel zwei Jahren winken 20 Prozent Zinsen. Und noch ein Plus: Durch die schlanke Verwaltung ohne Filialnetz oder Ähnliches werden zusätzlich Kosten gespart. Dass sich das Konzept der MDM bewährt hat, ist in der Branche mittlerweile kein Geheimnis mehr. Das Unternehmen plant nach zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit in diesem Jahr den Börsengang. Aktien können übrigens bereits vorbörslich gehandelt werden.

Sicheres Investment trifft auf hohe Rendite: Die MDM Group AG aus der Schweiz bietet ihren Kunden mit Waren- und Immobilienhandel Renditen bis zu 20 Prozent jährlich.

Über:

MDM GROUP AG
Frau Özlem Utanc
3 Rütliweg 3
6045 Meggen
Schweiz

fon ..: +41415880124
web ..: http://www.mdmgroup.ch
email : ozlem@mdmgroup.ch

Pressekontakt:

MDM GROUP AG
Frau Özlem Utanc
3 Rütliweg 3
6045 Meggen

fon ..: +41415880124
web ..: http://www.mdmgroup.ch
email : ozlem@mdmgroup.ch

(37591 Posts)