MC-Garagen für Hilfsgüter?

mc-garagen-fuer-hilfsgueter

MC-Garagen für Hilfsgüter? Eignen sich Garagen von www.MC-Garagen.de als Lagerraum für Hilfsgüter? Die weitherzige Spendenbereitschaft vieler Menschen ist groß und sie kommt dem zwar geringen, aber doch vorhandenen Prozentsatz religiös und politisch Verfolgter zugute, die in ihrer Heimat Hab, Gut und Verwandte verloren haben. So dienen an manchen Orten Garagen als Lagerraum für Hilfsgüter. [1]

Wer allerdings mit Bündeln von Geldscheinen einreist, die Notbremsen von Zügen betätigt, um unregistriert irgendwo zu verschwinden wo “Brüder” ihn gastfreundlich aufnehmen, der legt weder Wert auf geschenktes Essen und Trinken, noch auf Kleidung und Hausrat. Wie kommt es, dass sich unter die wirklich Bedürftigen immer mehr junge wehrfähige Männer mischen, die immer häufiger durch Randalismus und Zerstörungswut in Erscheinung treten?

Soldaten, Polizisten und Sicherheitspersonal werden zusätzlich zu ihrer Dienstverpflichtung oder zu ihrem Arbeitsvertrag schriftlich angehalten, über die Vorgänge Stillschweigen zu bewahren, die sie tagtäglich erleben. Doch Zelte in Slowenien, die man unter den Augen der Feuerwehrleute kontrolliert abbrennen lässt, [2] [3] Schlägereien mit Mißhandlungen und Brandschatzungen in Italien [4] finden vor den Augen der Nachbarn statt, die sofort die Polizei und die Feuerwehr alarmiert haben. Wer will dies noch verheimlichen, wenn die Filme weltweit sichtbar sind?

Weder an der Schengenaußengrenze noch an den nationalen Grenzen werden die Zuwanderer vollständig registriert, weil es für zehntausend bis fünfzehntausend Menschen plus Dunkelziffer täglich kein Personal und keine technischen Einrichtungen gibt, um diese Aufgabe zu bewältigen. Wo keine Züge und Busse verkehren, schieben sich Hunderte polizeilich begleitet zu Fuß auf Straßen und Wegen nordwärts. So geraten die Menschen, die wirklich bedürftig sind, automatisch in Mißkredit, denn die Kriminalität entfaltet sich nicht immer und nicht überall. Weder Verantwortliche noch die Bevölkerung ahnen, dass hinter dieser Situation ein Plan steckt, um in Europa wieder Monarchien ohne Parlamente zu etablieren. Leider wird dies eine schmerzliche Geburt sein. Doch für alle bringt es eine große Erleichterung, wenn es vollbracht ist.

MC-Garagen, die ihren Zweck erfüllen
Weil sich in Garagen automatisch Kondenswasser bildet, wenn der Taupunkt erreicht ist, darf nicht offen lagern, was Feuchtigkeit aufnimmt. Holz, Leder und Gewebe aus Naturfasern oder Kunstfasern bilden nämlich einen Nährboden für Schimmelkulturen. Aufgrund der guten Belüftung verdunstet das Kondenswasser wieder, doch muss berücksichtigt werden, dass Garagen nunmal für Autos und für Autozubehör gebaut werden. An tempererierten Wohnraum werden andere Erfordernisse gestellt. Zusätzlich sorgen MC-Garagen aus Mannheim durch die eingebaute Garagenausstattung der Hörmann-Gruppe für ein hohes Maß ein Einbruchsicherheit. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Einbrecher aufgeben, sobald sie merken, wie gut die Garagentore gegen Aufhebeln gesichert sind. Ein Ortstermin mit einem Fachberater von MC-Garagen wird über das Kontaktformular auf www.MC-Garagen.de oder über die kostenfreie Servicenummer 0800 7711 773 vereinbart.

Quellen:
[1] www.tinyurl.com/Hilfsgueter
[2] www.youtube.com/watch?v=CnvuKKWOEo4
[3] www.kurzlink.de/unkontrolliert
[4] www.youtube.com/watch?v=CokBFP2ygWI
Dieser Pressetext ist mit Quellenangabe frei verwendbar, wenn der Text unverändert und vollständig enthalten ist. Es werden keine Lizenzbeträge beansprucht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger

MC-Garagen
Dipl.-Ing. Matthias Chachulski
Wittener Straße 9 – 13

68219 Mannheim
Deutschland

E-Mail: Info@Garagen1a.de
Homepage: http://www.MC-Garagen.de
Telefon: 0800 7711 773

Pressekontakt
publicEffect
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@Fertiggaragen.be
Homepage: http://www.Fertiggaragen.be
Telefon: 03741 423 7123

(27972 Posts)