Lange Nacht der Religionen bei Scientology Kirche Berlin

Anlässlich der „Langen Nacht der Religionen“ am 6. September 2014 in Berlin öffnet auch die Scientology Kirche für Interessierte ihre Türen bis spät in die Nacht. Zur Förderung des interreligiösen Dialogs findet die „Lange Nacht der Religionen“ mittlerweile zum dritten Mal in der Bundeshauptstadt statt. Teilnehmer sind mehr als 100 verschiedene Gemeinschaften.

Die Scientology Kirche hat sich das zweite Jahr in Folge mit einer eigenen „Langen Nacht“ an dieser Bewegung zur Förderung der Toleranz unter den verschiedenen Konfessionen beteiligt.

Es geht vorwiegend darum, die Fragen der allgemeinen Öffentlichkeit zu beantworten. Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was ist das tatsächliche Menschenbild der Scientologen? Was geschieht im Auditing? Warum ist Scientology eine Religion? Was bedeutet eigentlich das Wort „Sekte“? Was passiert mit den Spenden der Mitglieder? Welche Verpflichtungen gehen mit einer Mitgliedschaft einher?

Viele dieser Fragen wurden in der Öffentlichkeit diskutiert, in der Regel jedoch ohne die Scientologen selbst angemessen zu Wort kommen zu lassen. Die „Lange Nacht bei Scientology!“ ist die Gelegenheit, Mitgliedern der Gemeinschaft selbst und persönlich auf den Zahn zu fühlen.

Die Informationsausstellung im Erdgeschoss der Otto-Suhr-Allee 30-34 bietet rund 12 Stunden Videomaterial zur freien Auswahl. Informiert wird in kurzen Video-Segmenten über die Grundlagen von Dianetik und Scientology, über Scientology-Stifter L. Ron Hubbard, die humanitären Projekte der Scientologen oder die säkulare Verwendung von Teilgebieten der Scientology. Für Stärkung der Besucher wird im kircheneigenen Café gesorgt. Wer sich im persönlichen Gespräch informieren möchte, ist dazu ebenfalls herzlich eingeladen. Bis spät in die Nacht stehen Mitglieder des Kirchenstabs zur Beantwortung aller Fragen zur Verfügung.

Auf Wunsch gibt es Führungen durch das Gebäude. Bei Gruppen von mehr als 10 Personen wird um Anmeldung gebeten.

Samstag, den 6. September 2014, zwischen 14:00 und 24:00 Uhr
in der Scientology Kirche Berlin e.V., Otto-Suhr-Allee 30-34, 10585 Berlin

Wenden Sie sich an Frau Sabine Weber per E-Mail: sabine.weber.skb@gmail.com
oder rufen Sie uns an unter 030-364076-0.

Herzlich willkommen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *