Italienische Vielfalt für jeden Urlaubsgeschmack

Italienische Vielfalt für jeden Urlaubsgeschmack

Italien gilt seit jeher als Sehnsuchtsziel deutscher Urlauber und gehört auch bei Thomas Cook zu den beliebtesten Reisedestinationen überhaupt. Paare und Familien mit Kindern, Alleinreisende, Sportler, Kultur- oder Naturliebhaber sowie Strandurlauber finden in dem vielfältigen Land den für sie idealen Ferienort. Vom Campingplatz über gemütliche Landgasthöfe mit Familienanschluss, stilvolle Stadthotels und Strandresorts bis zum exklusiven Luxusdomizil stehen den Gästen unterschiedlichste Unterkünfte zur Auswahl.
Für den Sommer 2017 haben die Thomas Cook-Veranstalter ihr Angebot im Land jenseits der Alpen kräftig erweitert. Neckermann Reisen hat rund 50 neue Hotels und damit nun insgesamt knapp 700 Unterkünfte in Italien im Programm. Vor allem Süditalien steht im Fokus des Produktausbaus. Dabei können die Häuser auf Sizilien und Sardinien, in Kampanien und Kalabrien sowie an der Mittleren Adria als Flugpauschalreise gebucht werden. Alle Unterkünfte sind zudem mit eigener Anreise buchbar. Und auch im Luxussegment hat sich einiges getan: Thomas Cook Signature Finest Selection hat sein Portfolio um 17 italienische High End-Domizile auf 65 erweitert.

Zu den wichtigsten Neuerungen des Sommers 2017 gehört der Ausbau der Flugverbindungen nach Catania. Urlauber erreichen Sizilien nun von acht deutschen Flughäfen aus sowie von Wien – neu ist beispielsweise der Condor-Flug ab Frankfurt nach Catania. Neu im Süden der Insel sind das strandnahe Sentido Acacia Marina (vier Sterne) im Küstenort Marina di Ragusa sowie das Athena Resort (vier Sterne) inmitten des Naturschutzgebietes Pino D”Aleppo an der Südküste. Sizilien besticht durch beeindruckende Landschaften wie dem noch aktiven Vulkan Ätna, einer großen Vielfalt an Flora und Fauna und traumhaften Stränden sowie einem reichen kulturellen Erbe: Bauwerke aus der griechischen und römischen Antike, Kirchen aus dem Barock und anmutig an die Berge gebaute Häuser lassen sich auf der Insel bewundern.
Sizilien/Marina di Ragusa, Sentido Acacia Marina (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Superior-Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung, Flug mit Condor nach Catania, Transfer und Rail & Fly ab 893 Euro pro Person. Zum Beispiel am 26. September 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Auch zwei Rundreisen bieten die Möglichkeit, die Vielfalt der Insel unter sachkundiger Führung zu entdecken: “Höhepunkte Siziliens” ist eine “Einsteigertour” für Gäste, die sich einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten verschaffen möchten, und kann auch mit einem Aufenthalt im Sentido Acacia Marina kombiniert werden. Die neue Rundreise “Siziliens unbekannte Vielfalt” spricht Sizilien-Liebhaber, die die Insel abseits der Hauptsehenswürdigkeiten kennen lernen möchten, an. Hier stehen Land und Leute sowie Kulinarik im Fokus.
Achttägige Busrundreise “Höhepunkte Siziliens” ab/bis Catania: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension in Vier-Sterne-Hotels, inklusive Ausflügen laut Programm und Deutsch sprechendem Reiseführer ab 945 Euro pro Person. Zum Beispiel am 3. Juni 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Sardinien, die zweitgrößte italienische Insel, ist vor allem für ihre 2.000 Kilometer lange Küste mit Sandstränden, Steilküsten, Höhlen und Buchten berühmt. Im Landesinnern lassen sich einsame Gebirgszüge und Weideland erwandern, außerdem wollen die historischen Bauwerke aus der Zeit der Nuraghen, die Hauptstadt Cagliari und das durch die katalanische Besiedlungszeit geprägte Alghero entdeckt werden. Am fast schon karibischen Strand von Santa Margherita de Pula liegt beispielsweise das luxuriöse Forte Village Resort, das in einen Vier-Sterne-Bereich und in einen Fünf-Sterne-Bereich aufgeteilt ist. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für Gäste jeden Alters, Wellness-Zentrum, Tennis-, Fußball-, Bike-, Dance- und Schwimmakademie sowie zahlreiche Pools bringen Bewegung in den Urlaub.
Sardinien/Santa Margherita de Pula, Forte Village Resort (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Deluxe-Bungalow “Bouganville” mit Halbpension inklusive Flug nach Cagliari, Transfer sowie Rail & Fly ab 1.583 Euro pro Person. Zum Beispiel am 6. Mai 2017 ab Düsseldorf. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Sardinien/Aglientu, Happy Camp Baia Blu La Tortuga (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Mobilheim “Happy Standard” ohne Verpflegung ab 232 Euro je Einheit. Zum Beispiel am 16. September 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

An der äußersten Stiefelspitze Italiens ist das gastfreundliche Kalabrien mit mehr als 700 Kilometern Küste, einem wildromantischen Hinterland und unverfälschter Küche ein ideales Sonnenziel für Genießer und Familien. Saftige Orangen, rote Zwiebeln, Peperoncini und das berühmte Tartufo-Eis stammen aus der noch ursprünglichen Region. Archäologische Highlights wie die antiken Bronzestatuen von Riace sind im westlich vom Tyrrhenischen und östlich vom Ionischen Meer umspülten Kalabrien ebenso zu bewundern wie die raue Bergwelt des Aspromonte, gemütliche Fischerorte und herrliche Buchten. Paare und Familien sind beispielsweise im BV Borgo del Principe (vier Sterne) in Marina di Zambrone gut aufgehoben: Direkt am Meer in einem großen Garten gelegen bietet die Anlage großzügige Familienzimmer und Kinderunterhaltung für jedes Alter.
Kalabrien/Marina di Zambrone, BV Borgo del Principe (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Familienzimmer mit Vollpension plus, inklusive 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung, Flug nach Lamezia Terme, Transfer und Rail & Fly ab 559 Euro pro Person (Kinder bis 12 Jahre 50 Prozent ermäßigt). Zum Beispiel am 13. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Kampanien am Golf von Neapel hat mit der spektakulären Amalfiküste, der romantischen Insel Capri, der pulsierenden Stadt Neapel, dem Vesuv und den antiken Stätten Pompeji und Paestum unzählige Highlights zu bieten. Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen hier voll auf ihre Kosten. Auf der grünen Insel Ischia lassen sich Ruhe und Entspannung in großzügig angelegten, von heißen Quellen gespeisten Thermalgärten erleben. Hier fühlen sich vor allem Individualreisende, die den ruhigen Kurcharakter der Insel zu schätzen wissen, wohl.
Kampanien/Sorrent, Gran Paradiso Art Hotel (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung, Flug nach Neapel, Transfer und Rail & Fly ab 917 Euro pro Person. Zum Beispiel am 24. Juli 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Kampanien/Ischia, Forio – Citara, Park Hotel Terme Mediterraneo (drei Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug nach Neapel, Transfer und Rail & Fly ab 716 Euro pro Person. Zum Beispiel am 14. Juni 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Auch das sonnenverwöhnte Apulien am Absatz des italienischen Stiefels ist mit einer Küstenlänge von 800 Kilometern, herrlichen Stränden und weißen Klippen ein hervorragendes Baderevier. Im Hinterland laden verträumte Hügellandschaften, die zum UNESCO-Welterbe zählenden landestypischen Trulli, das rätselhafte Stauferkastell Castel del Monte und sehenswerte Städtchen wie Lecce zu ausgiebigen Erkundungstouren ein. Auf den Tisch kommt hier viel Gemüse, köstlicher Fisch, bestes Olivenöl und natürlich hausgemachte Orechiette-Nudeln.
Apulien/Vieste, Oasi Club Hotel Residence (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück ab 246 Euro pro Person. Zum Beispiel am 3. Juni 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.
Apulien/Savelletri di Fasano, Borgo Egnazia (fünf Sterne): Sieben Übernachtungen im La Corte Bella mit Frühstück ab 1.337 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. Mai 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Ebenfalls neu bei Neckermann Reisen im Sommer 2017 sind Flugpauschalreisen an die Mittlere Adria durch Condor-Flüge nach Rimini. Schon in den 60er Jahren ein Traumziel deutscher Urlauber, so überzeugt die Region noch heute durch kilometerlange Strände, gepflegte Bagni sowie ein breites Sport- und Unterhaltungsangebot. Abseits der trubeligen Küste zeigen Städte wie Bologna, Ravenna oder Parma, der wilde Apennin und zauberhafte Bergdörfer ganz andere Gesichter der vielseitigen Emilia-Romagna.
Mittlere Adria/Rimini, Hotel de France (drei Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug mit Condor und Rail & Fly ab 505 Euro pro Person. Zum Beispiel am 30. Juni 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Die Toskana gilt vielen als Inbegriff Italiens und des genussreichen Lebens. Olivenhaine, Weinberge und Zypressen, urige Fattorien und Weingüter prägen das Bild. Daneben locken mittelalterliche Schönheiten wie San Gimignano, Volterra oder Lucca zum Besuch. Kulturfreunden bietet Städte wie Florenz, Pisa oder Siena unzählige berühmte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten. Auch 350 Kilometer Küste hat die Toskana zu bieten: Mondäne Badeorte, pittoreske Buchten und lange Sandstrände sind hier ebenso zu finden wie weiße Marmorgipfel im Norden oder Pinienwälder und Dünen im Süden. Große Namen wie Montepulciano, Brunello oder Chianti lassen die Herzen von Weinfreunden höher schlagen, vielerorts kommt ausgezeichnete Küche auf den Tisch. So beispielsweise im Grand Hotel Principe di Piemonte (fünf Sterne) in Viareggio, das Gäste im einzigen toskanischen Restaurant mit zwei Michelin-Sternen verwöhnt.
Toskana/Viareggio, Gran Hotel Principe di Piemonte (fünf Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück ab 417 Euro pro Person. Zum Beispiel am 30. September 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Westlich und östlich von Genua erstreckt sich die Ligurische Riviera mit ihren schönen Sandstrände, mondänen Badeorten der Belle epoque und farbenfrohen alten Fischerorten. An der Steilküste Cinque Terre prägen atemberaubende Aussichten und verschachtelte Altstädte das Bild, uralte Pfade hoch über dem Meer führen Wanderer von Ort zu Ort. Die Region ist ideal für aktive Urlauber, die am liebsten per Rad, in Wanderschuhen oder auch zu Wasser unterwegs sind.
Ligurische Riviera/Pietra Ligure, Residence Sant”Anna (drei Sterne): Sieben Übernachtungen im Zwei-Zimmer-Apartment ohne Verpflegung ab 320 Euro je Einheit, zum Beispiel am 27. Mai 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Südlich der Alpen versprühen die Oberitalienischen Seen mit ihrem klaren Wasser, idyllischen Orten vor grandioser Bergkulisse und mildem Klima bereits den Charme des Südens. Hier wird in üppigen Parkanlagen, vor prunkvollen Palästen und Villen und auf eleganten Shoppingmeilen flaniert. Die Region um Lago Maggiore, Luganer See, Ortasee und Comer See ist zudem für Radfahrer und Wanderer bestens geeignet.
Oberitalienische Seen, Lago Maggiore/Ispra, Hotel Europa (drei Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension ab 360 Euro pro Person, zum Beispiel am 8. Juli 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Am Gardasee, dem größten See Italiens, vermischt sich alpenländisches und mediterranes Flair zu einem unvergleichlichen Mix. Wassersportler sind beispielsweise in Torbole oder Riva de Garda an der richtigen Adresse. Mountainbiker und Wanderer finden an allen Ufern die passenden Trails, und auch für Familien mit Kindern wird viel Abwechslung geboten. Die Altstädte von Limone, Sirmione oder Malcesine laden zum ausgiebigen Bummeln. Rund um den See stehen Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budgets zur Auswahl – vom kleinen familiengeführten Haus bis hin zum Luxusresort.
Gardasee/Gargnano, Lefay Resort & Spa Lago di Garda (fünf Sterne plus): Sieben Übernachtungen in der Prestige Junior Suite mit Frühstück ab 810 Euro pro Person. Zum Beispiel am 8. Oktober 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Wenn auch ganz im Norden Italiens gelegen, so ist in Südtirol doch schon der Einfluss des Südens deutlich zu spüren. Neben deftigen Knödeln wird feiner Spumante serviert, zünftige Wanderer sitzen neben eleganten älteren Damen auf den Cafeterrassen. Rund 400 Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster laden zu Besichtigungen, liebenswerte Städte wie Bozen oder Meran zum Bummeln und Genießen. Die majestätischen Dolomiten sind ein wahres Eldorado für Outdoor-Fans: Ausgiebige Klettertouren, Wanderungen und Mountainbike-Exkursionen führen durch das UNESCO Weltnaturerbe. Von Berghütten, familiären Gasthöfen und gemütlichen Pensionen bis hin zu eleganten Gourmet- und Wellness-Hotels reichen die Unterkunftsmöglichkeiten. Ein Tipp ist beispielsweise das Seehof nature and retreat in Natz bei Brixen – ein stilvolles Kleinod an einem privaten Natursee mit Bade- und Saunalandschaft, reduzierter Architektur und herrlicher Aussicht.
Südtirol/Natz, Hotel Seehof nature and retreat (vier Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension ab 593 Euro pro Person. Zum Beispiel am 20. Mai 2017. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Angebote von Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Thomas Cook-Kundenservice unter 0234 / 96103 5217 (Thomas Cook Signature) und 0234 / 961035263 (Neckermann Reisen).

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

(131893 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *