Interim-Management: Den Einkauf zeitlich befristet unterstützen

Der Kölner Einkaufsmanagement-Berater Dirk Nold unterstützt als Interim-Manager Unternehmen beim Optimieren und Neuausrichten ihres Einkaufs.

Interim-Management: Den Einkauf zeitlich befristet unterstützen

Interim-Management Einkauf: Dirk Nold

Der Einkaufsmanagement-Berater Dirk Nold, Inhaber der Nold Consulting GmbH, Köln, hilft Unternehmen als Interim-Manager, ihren Einkauf neu auszurichten und die Abläufe, Prozesse und Strukturen in ihnen zu optimieren.

Es gibt viele Anlässe, warum Unternehmen einen
Interim-Manager
für ihren Einkauf engagieren. Einer lautet: Der Einkaufsleiter hat gekündigt und sie benötigen eine Vakanzüberbrückung, die ihnen hilft, den Betrieb aufrecht zu erhalten, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist. Hierbei kann der Diplom-Kaufmann Nold, der unter anderem Bezirksleiter bei Aldi Süd in Köln und England, Verkaufsleiter bei der Vobis Microcomputer AG und Senior-Manager bei A.T. Kearney war, Unternehmen unterstützen.

Auch Projekte zur Neuausrichtung des Einkaufs sind oft der Anlass, um Nold zu kontaktieren – so zum Beispiel, wenn Unternehmen ein Global Sourcing einführen möchten und firmenintern ein Experte fehlt, der solche Projekte schon häufiger realisiert hat. Ein weiterer Grund, einen Interim-Manager zu engagieren, ist: Ein Unternehmen hat ein anderes übernommen und möchte dieses integrieren. Dann gilt es in der Regel auch, die Prozesse zu harmonisieren und die Einkaufsabteilungen zusammen zu führen. In solchen Situationen ist, so Nold, nicht selten ein “harter Hund” gefragt, der schnell Entscheidungen trifft und gegebenenfalls doppelt besetzte Positionen auflöst. Dies gelingt Interim-Managern oft leichter als festangestellten Mitarbeitern, weil sie nicht so stark in das Beziehungsgeflecht des Unternehmens eingebunden sind und dieses nach den harten, jedoch notwendigen Restruktuierungsmaßnahmen wieder verlassen. .

Nähere Informationen über Dirk Nold und die Leistungen der Nold Consulting GmbH finden Interessierte auf der Webseite www.dirknold.de . Sie können die Einkaufsmanagement-Beratung auch direkt kontaktieren (Tel.: +49 (0) 221 170 423 22; E-Mail: info@dirknold.de ).

Die Nold Consulting GmbH, Köln, unterstützt Unternehmen dabei, ihren Einkauf neu auszurichten und zu optimieren. Im Leistungsportfolio der Einkaufsmanagement-Beratung lassen sich drei Geschäftsbereiche unterscheiden:
Im Geschäftsbereich Interim-Management unterstützt sie Unternehmen als Manager auf Zeit im Einkauf. Die Anlässe hierfür können neben einer Vakanzüberbrückung beispielsweise Projekte zur Professionalisierung oder Neuausrichtung des Einkaufs oder Unternehmensfusionen sein. Im Bereich Consulting unterstützt das Beratungsunternehmen Unternehmen beim (Weiter-)Entwickeln ihrer Einkaufsstrategie und ihres Einkaufscontrollings; außerdem beim Optimieren ihrer Einkaufsorganisation, ihres Lieferantenmanagements und ihrer Bestellprozesse. Im Geschäftsbereich Training vermittelt die Managementberatung den Einkaufsmitarbeitern und ihren Führungskräften das Wissen und Können, das sie für einen strategischen Einkauf sowie ein professionelles Lieferanten- und Warengruppen-Management brauchen; außerdem zum Führen von Verhandlungen und Preisgesprächen.

Inhaber der Einkaufsmanagement-Beratung ist der Diplom-Kaufmann Dirk Nold, der unter anderem Bezirksleiter bei Aldi Süd in Köln und England, Verkaufsleiter bei der Vobis Microcomputer AG und Senior-Manager bei A.T. Kearney war.

Kontakt
Nold Consulting GmbH
Dirk Nold
KölnTurm – Im Mediapark 8
50670 Köln
+49 (0) 221 170 423 22
info@dirknold.de
http://www.dirknold.de

(132180 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *