IMMOVATION AG Asset Management wird von Scope mit A bewertet

IMMOVATION AG Asset Management wird von Scope mit A bewertet

Scope Rating bewertet IMMOVATION AG Asset Management mit „A“ (Bildquelle: @ IMMOVATION Immobilien Handels AG)

Positiv bewertet Scope vor allem die „sehr hohe Kompetenz im Bereich des Immobilienhandels, in dem das Unternehmen und seine Vorgängergesellschaften über mehr als 25-jährige Erfahrung verfügen“. Die umfassenden Spezialkompetenzen unter einem Dach stellen ein Alleinstellungsmerkmal in der Peergroup dar. Scope: „Die Geschäftstätigkeit der IMMOVATION AG deckt die gesamte Wertschöpfungskette im Immobilienbereich ab, einschließlich der Projektierung von Neubau-, Denkmalschutz- und Sanierungsobjekten sowie das Property und Facility Management des Immobilienbestandes.“

Immobilienkompetenz und planmäßige Performance

Das Management der IMMOVATION AG wurde von Scope bereits in den Jahren 2012 und 2013 mit A („Hohe Qualität“) bewertet. Diese konstante Management-Qualität wurde jetzt erneut bestätigt. Als Stärken wurden von Scope u.a. hervorgehoben:

– „Bislang (wurden) drei geschlossene Fonds, drei Genussrechtstranchen sowie eine Anleihe an den Markt gebracht, die ihre Performanceziele per Ende 2013 vollständig erreichen konnten“.
– „Die IMMOVATION Unternehmensgruppe zeigt sich vermietungsstark und versteht, Mehrerlöspotentiale in der Entwicklung von Immobilien zu nutzen.“
– „Die IMMOVATION AG und ihre Tochtergesellschaften verfügen über (eine) ausgebaute Kompetenz in der Emission von Beteiligungsangeboten, insbesondere im Bereich der Privatinvestoren.“

Begrenzungen des Ratings

Darlehensverbindlichkeiten sowie der hohe Anteil an Genussrechtskapital konnten im Geschäftsjahr 2013 leicht reduziert werden. Nach Einschätzung von Scope verbleibe „gleichwohl ein Fristentransformationsrisiko kurzfristiger Forderungen der Genussrechtsinhaber gegenüber den langfristig gebundenen Immobilienanlagen“.

Der Unternehmensgründer und Vorstand Lars Bergmann habe nach Ansicht der Rating-Experten eine Schlüsselrolle. Als Vorsitzender eines dreiköpfigen Vorstandes sei er „die treibende Kraft der Unternehmensgruppe“ und habe eine „wesentliche Funktion in den strategischen und operativen Bereichen“. Damit sei ein erhöhtes Personenrisiko verbunden. Nach Angaben des Unternehmens verfügt jedes Vorstandsmitglied über langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche und dem Management der Geschäftsprozesse. Lars Bergmann: „Alle Mitglieder des Vorstands sind zusammen mit unseren rund 70 qualifizierten Mitarbeitern jederzeit in der Lage, die Geschäfte des Unternehmens in außergewöhnlichen Situationen eigenständig weiter zu führen“.

Ausblick

Die neu gegründete IMMOVATION-Tochter Immokles AG hat im November 2014 eine rund 98.000 Quadratmeter große ehemalige Industriefläche direkt an der Altstadt im Zentrum Dresdens gekauft. Das Areal des früheren Robotron-Werks soll, wie das Vorgängerprojekt Salamander-Areal in Kornwestheim, umfassend revitalisiert werden.

Der künftige Ankauf und die Projektierung von Immobilien durch die IMMOVATION-Unternehmensgruppe werde weiterhin über unterschiedliche Kapitalanlageformen finanziert. Den Schwerpunkt will das Unternehmen weiterhin auf der Emission von Genussrechten und Unternehmensanleihen legen. Die Emission neuer Immobilien-Fonds werde derzeit nicht geplant.

Weitere Informationen: www.immovation-ag.de und www.immovation-blog.de

Das Geschäftsmodell der Immovation Unternehmensgruppe basiert auf einem breit gefächerten Leistungsangebot rund um die Immobilie. Im Zentrum der Aktivitäten steht die Projektierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die zweite Säule der Unternehmenstätigkeit ist die Konzeption und der Vertrieb von Kapitalanlagen.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1996 ist eine Unternehmensgruppe mit zwölf Firmen entstanden, welche die gesamte Wertschöpfungskette des Immobiliengeschäftes abdecken. Die einzelnen Firmen der Unternehmensgruppe erwirtschaften stabile Einnahmen aus Mieterträgen aus ca. 1.900 Wohn- und ca. 150 Gewerbeeinheiten, Facility-Management, Maklerprovisionen, Generalübernehmungen, Consulting und Immobilien-Services.

Kontakt
IMMOVATION Immobilien Handels AG
Michael Sobeck
Druseltalstraße 31
34131 Kassel
+49 (561) 81 61 94-0
presse@immovation-ag.de
http://www.immovation-ag.de

(150881 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *