Hypnose gegen soziale Angst | Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose bei Ängsten | Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose gegen soziale Angst | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Hypnose kann ein wirksames Verfahren sein, um sich von sozialer Angst zu befreien, sagt Dr. phil. Elmar Basse von der heilpraktischen Hypnosepraxis Hamburg. Denn es sind meist unbewusste Kräfte, die in uns Ängste auslösen, die dem bewussten Verstand als irrational erscheinen. Angst und Ängste kennt zwar jeder von uns, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, oft machen sie sich als eine Art Unruhe oder Befangenheit bemerkbar, sollten aber normalerweise auch wieder abflauen, wenn eine genauere Beurteilung der Lage ergibt, dass keine Gefahren drohen. Das ist die Aufgabe des bewussten Verstandes, eine solche Lagebeurteilung vorzunehmen und das Ergebnis an den Organismus zurückzumelden, der dann die Stressreaktion herunterfahren sollte.
Das ist der alltägliche Verlauf, erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, denn wir müssen uns im Tagesverlauf immer wieder neu orientieren und an wechselnde innere und äußere Umwelten anpassen. Unser Organismus scannt die Umgebung daraufhin ab, ob eventuell Gefahren vorliegen und etwas unternommen werden muss.
Wenn aber die “rationale” Lagebeurteilung keine Gefahr erkennen lässt, trotzdem aber eine Angsthaltung bleibt, dann laut dem Hypnosetherapeuten entweder deshalb, weil die Rückmeldung des bewussten Verstandes nicht vom ganzen Organismus aufgenommen wird oder weil es innere, unbewusste Gefahrenwahrnehmungen gibt, die dem bewussten Verstand unzugänglich bleiben.
Gerade der letztere Fall ist interessant, meint der Hypnosetherapeut Elmar Basse. denn es kann ja durchaus sein, dass eine Art “intuitives Unwohlsein” in einer bestimmten Situation entsteht, ohne dass der Betroffene genau erklären könnte, woher es kommt und worauf es sich bezieht. Rationale Appelle anderer Menschen oder deren Erklärungsversuche helfen dann wenig, wenn sich die Unruhe aus einer ganz anderen Quelle speist.
Oft kann sich der Betroffene selbst nicht erklären, was in ihm vorgeht. Problematisch wird es jedoch dann, wenn sich dieses Unwohlsein chronifiziert, es also immer wieder auftritt und sich als Blockade erweist, die einen Hinderungsgrund darstellt, bestimmte Situationen aufzusuchen und durchzustehen. Es sind hier gewissermaßen “Lernprozesse” des Organismus, der sich darauf einstellt, in Situationen bestimmter Art auf eine bestimmte Weise, mit Angst, zu reagieren. Als generelles Erlebensmuster ist es aber laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse ungeeignet und muss daher wieder “entlernt” werden.
Da es aber in den tieferen Schichten, dem Unbewussten, angesiedelt ist, muss es auch dort gezielt angesprochen werden. Es bedarf einer Zugangsweise wie zum Beispiel der Hypnose, um mit dem Unbewussten so kommunizieren zu können, dass positive Veränderungen möglich werden. Die größte Wirksamkeit der Hypnose sieht der Hypnosetherapeut Elmar Basse aber auch nur in der Tiefenhypnose, also einer Hypnosebehandlung, die auf die Erreichung einer größtmöglichen Tiefe ausgerichtet ist, um nicht an den Widerständen des bewussten Verstandes und seiner Abwehrkräfte abzuprallen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

(135644 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *