Hotel Hollmann mit niveauvoller Lobby von Schnieder

hotel-hollmann-mit-niveauvoller-lobby-von-schnieder

Großer Auftritt für kleine Hotel-Lobby

Hotel Hollmann mit niveauvoller Lobby von Schnieder
Sofa mit integriertem Raumteiler von Schnieder, dazu Sessel “Eddy” und Loungetische 30739

Mit viel Leidenschaft und Gastfreundlichkeit führt Antje Siekendiek mit ihrem Team das 37 Zimmer zählende Hotel Hollmann im westfälischen Halle: “Das Wichtigste für uns ist, die Erwartungen unserer Gäste voll und ganz zu erfüllen und im besten Fall zu übertreffen. Als Dreisterne-Hotel mit 120 Jahren Familientradition sind wir Kümmerer aus Leidenschaft.”

Die Lobby des Hauses war zwar erst elf Jahre alt, aber im Laufe der Zeit hatte sich herausgestellt, dass viele Funktionalitäten nicht stimmig waren. Mit viel Liebe zum Detail konzipierte Innenarchitektin Annette Koch aus Beckum den Bereich neu, und die Stuhlfabrik Schnieder fertigte dazu die passenden Möbel: Dazu gehört beispielsweise ein Sofa in Sonderausführung. Ein angesetzter Raumteiler schottet die Gäste optisch und akustisch von den Laufwegen ab und macht das Zeitung lesen angenehm ruhig. Drei Stuhlsessel des Modells “Eddy” von Schnieder sind bei 46 Zentimetern Sitzhöhe so bequem wie Sessel, allerdings kann man aus ihnen besser aufstehen als aus einem niedrigen Möbel. Wie spielerisch hin gewürfelte Holzkuben, Modell 30739, dienen als Loungetische. Sie wirken massiv, sind aber mit einem Starkfurnier versehen und somit leicht zu bewegen.

Die Entscheidung für Schnieder erfolgte nach einer Musterung im Werk Lüdinghausen mit einem Besuch der Produktion. Ebenso wie das Hotel Hollmann ist Schnieder ein Unternehmen mit langer Tradition. Besonders gut gefiel der Hotelchefin, dass die Möbel immer noch in Deutschland gefertigt werden. “Die Neugestaltung ist perfekt gelungen”, freut sich Antje Siekendiek. “Seit der Neugestaltung sitzen die Gäste hier viel häufiger, weil sie sich wohlfühlen. Mein Wunsch nach einem einladenden, zeitgemäßen Lobbybereich ist rundum erfüllt worden.”

Wenn ein Traditionsunternehmen der Möbelherstellung mit einem jungen Team in die Zukunft zieht, ist die Richtung schon vorgezeichnet: Qualität. Das Know-how um handwerkliche, hochwertige Herstellung erhält eine neue Dimension: Design. Den Experten von Schnieder ist das Material “Holz” aus Tradition vertraut. Am Standort Lüdinghausen werden noch Leisten gebogen, es wird genutet und gezapft. Handwerk geht einher mit moderner Maschinentechnik. Zu den Kunden des innovativen, 70-köpfigen Teams zählen unter anderem Restaurants, Bäckereien, Hotels, Kantinen und die Szene-Gastronomie. Sie profitieren bei der Beratung von dem kombinierten Wissen von Gastronomie- und Möbelexperten. So entstehen hochwertige, anspruchsvolle und langlebige Lösungen. Mit ihrem Qualitätsanspruch und der konsequenten Fertigung im Münsterland bricht die Stuhlfabrik ganz bewusst eine Lanze für den Produktionsstandort Deutschland. Das flächendeckende Vertriebsnetz in Deutschland und seine Strukturierung mit Regionalbüros garantiert schnell verfügbare Ansprechpartner.

Firmenkontakt
Stuhlfabrik Schnieder GmbH
Christian Hugot
Industriestr. 15
59348 Lüdinghausen
02591-9173.0
christian.hugot@schnieder.com
http://www.schnieder.com

Pressekontakt
Silvia Rütter Kommunikation
Silvia Rütter
Kümper 7
48341 Altenberge
02505-9480925
ja@silvia-ruetter.de
http://www.silvia-ruetter.de

(122848 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *