Firmenjubiläum: 85 Jahre Tradition und Innovation: HOLGER CLASEN weiterhin auf Erfolgskurs

Die HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG wurde vor 85 Jahren als Ein-Mann-Betrieb gegründet. Heute ist das Unternehmen ein führender Hersteller für industrielle Werkzeuglösungen.

BildWährend der Wirtschaftskrise wurde die HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG 1932 als Ein-Mann-Betrieb von Holger Clasen im Hamburger Hafen gegründet. Inzwischen wird das Unternehmen in dritter Generation von Lennart Clasen, dem Enkel des Firmengründers, geführt. Der Schiffsausrüster-Betrieb von damals hat sich bis heute zu einem führenden, national und international agierenden Hersteller für industrielle Werkzeuglösungen entwickelt. Der Erfolg wurde nicht zuletzt durch zahlreiche technische Innovationen, gute und häufig selbst ausgebildete Mitarbeiter sowie eine global vernetzte Unternehmenskultur geprägt.

HAMBURG. „Dem Menschen die Arbeit zu erleichtern war von Beginn an die Mission des Unternehmens. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch die Unternehmensgeschichte“, stellt Lennart Clasen, Geschäftsführer bei HOLGER CLASEN, fest. So wurde das Produktspektrum über die Jahre und insbesondere in der jüngsten Vergangenheit kontinuierlich erweitert. Während Firmengründer Holger Clasen zunächst als Schiffsausrüster vorrangig Entrostungswerkzeuge und Schleifmittel an die Schifffahrtsindustrie lieferte, zählen heute zahlreiche Wirtschaftszweige, insbesondere jedoch die Energiewirtschaft und die Automobilindustrie, zu den Hauptbranchen von HOLGER CLASEN. „Im Zuge der Energiewende haben wir beispielsweise diverse Werkzeuglösungen speziell für Windkraftanlagen entwickelt“, berichtet Lennart Clasen. Die stetige Weiterentwicklung und das Wachstum wurden vor allem durch die von Werten wie Loyalität, Fairness, Engagement und Eigenverantwortung geprägte Unternehmenskultur ermöglicht. In diesem Umfeld waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von der gesamtwirtschaftlichen Lage immer motiviert, neue Werkzeuglösungen zu entwickeln. „Das Ziel, dem Menschen die Arbeit zu erleichtern, haben wir in den mehr als acht Jahrzehnten nie aus den Augen verloren“, stellt Lennart Clasen fest.

Ausbilden gehört zur Wertekultur
Um die Innovationskraft des Unternehmens auf hohem Niveau zu halten, setzt der Hamburger Werkzeughersteller auf gut ausgebildete und kompetente Mitarbeiter, die er häufig selbst ausgebildet hat. „Ab diesem Sommer bilden wir wieder zwei Duale Studenten in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen sowie eine Auszubildende für Groß- und Außenhandel selber aus. Aber auch die Zufriedenheit und Weiterentwicklung der langjährigen Mitarbeiter sind mir besonders wichtig“, betont Lennart Clasen. Deshalbist eine lange Firmenzugehörigkeit bei den Mitarbeitern des Unternehmens keine Seltenheit: Allein in diesem Jahr feiern drei Mitarbeiter ihre 10-jährige und ein Mitarbeiter sogar seine 20-jährige Unternehmenszugehörigkeit.

Sich wandelnde Herausforderungen
Während Firmengründer Holger Clasen vor allem mit der mehrfachen Zerstörung des Betriebes durch Bombenangriffe in den Kriegsjahren zu kämpfen hatte, wandelten sich die Herausforderungen im Laufe der Jahrzehnte stark. „In der heutigen Zeit liegt die Herausforderung vor allem darin, ohne die Finanzkraft eines börsennotierten Konzerns im Hintergrund auf dem globalen Markt zu bestehen“, erläutert Lennart Clasen. Dafür setzt das Unternehmen auf neueste Technologien sowie regelmäßige Werkzeuginnovationen und Werkzeugverbesserungen, die den Anwendern aus unterschiedlichsten industriellen Bereichen die Arbeit erleichtern.

Jubiläumsfeier im Museumshafen
„Für unsere Jubiläumsfeier ging es ,back to the roots‘ – nämlich in den Hamburger Hafen auf einen Schwimmkran“, berichtet Christina Nöhrnberg, Assistentin der Geschäftsleitung bei HOLGER CLASEN. Das 85-jährige Jubiläum feierte das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern und geladenen Gästen kürzlich mit einem maritimen Programm in lockerem und unterhaltsamem Ambiente. Unter anderem wurde eine Challenge durchgeführt, bei der die Mitarbeiter und Gäste einmal selbst HOLGER-CLASEN-Werkzeuge zum Einsatz brachten, um spannende Schnelligkeits- und Geschicklichkeitsaufgaben zu lösen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie im Internet unter www.Holger-Clasen.de.

Über:

HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG
Frau Christina Nöhrnberg
Alsterdorfer Straße 234
22297 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-51128-119
web ..: http://www.holger-clasen.de
email : C.Noehrnberg@holger-clasen.de

HOLGER CLASEN GmbH & Co. KG – das Unternehmen
Das 1932 gegründete Unternehmen mit Sitz im Hamburger Hafen und einem bundesweiten Netz von Verkaufsbüros bietet heute ein umfassendes Spektrum an Werkzeuglösungen für industrielle Anwendungen – von hochwertigen Druckluft- über Elektro- bis hin zu hydraulischen Schneid- und Presswerkzeugen. Zusätzlich zu der umfangreichen Auswahl an Standardwerkzeugen bietet der Werkzeughersteller außerdem die Konstruktion und Fertigung von Speziallösungen, die in besonderem Maße auf die individuellen Anforderungen des Kunden abgestimmt sind. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen unter anderem aus den Branchen Windenergie, Energieversorger, Unternehmen aus Schiff- und Luftfahrt, der Holz-, Kunststoff-, Metall- und Elektroindustrie sowie Fahrzeugbauer. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.holger-clasen.de.

Pressekontakt:

tp public relations
Frau Tanja Planko
Hedwig-Dransfeld-Straße 55
53125 Bonn

fon ..: 0228-286285390
email : planko@tp-public-relations.de

(51182 Posts)