Enforce Tac 2017 – WELP Armouring

Enforce Tac 2017 - WELP Armouring

Nürnberg, 01.03.2017 – 02.03.2017

Erstmalig präsentierte sich WELP Armouring mit Ihren neuesten sondergeschützten Sicherheitslösungen auf der internationalen Fachmesse Enforce Tac 2017. Dabei lag der besondere Fokus auf dem stark wachsenden Bedarf an gepanzerten Fahrzeugen zur Schützung von Sondereinsatzkommandos und Spezialkräften.

Die Präsentation des neuen F2-TLC700 basierend auf dem Toyota Land Cruiser 200 als Polizeifahrzeug und den neuesten Entwicklungen sorgte für große Begeisterung bei den Fachbesuchern. Der F2-TLC700 aus dem Hause WELP Armouring ist sowohl als VPAM VR7/BRV2009 und VR9/ BRV2009 mit speziellen taktischen Zusatzlösungen verfügbar und befindet sich aktuell im Einsatz der deutschen Polizei Sachsen.

Die Vorführung des brandneuen Beschussfilmes vom F62-NPC700 basierend auf dem Nissan Patrol Y62 zeigte einmal mehr den Schwerpunkt Sicherheit und den daraus resultierenden Qualitätsanspruchen von WELP Armouring.

Ein weiteres Highlight für die Fachbesucher der Enforce Tac war das Beschussfahrzeug-Exponat, welches die harten Anforderungen der Zertifizierung nach der VPAM-Richtlinie zeigte. Nur wer alle Beschussszenarien und Sprengungen standhält, wird mit dem VPAM Zertifikat ausgezeichnet.

Darüber hinaus bedanken wir uns für die zahlreichen neuen und interessanten Kontakte, die wir knüpfen durften.

Demnächst plant die IndiKar Individual Karosseriebau GmbH, Teil der Marke “WELP Armouring” eine Hausmesse in Wilkau-Haßlau mit dem diesjährigen Motto: Security Forum – Konzepte für Äußere und Innere Sicherheit.
Gerne laden wir Sie zu dieser Veranstaltung herzlich als Fachbesucher ein.
Bitte kontaktieren Sie hierzu unser Vertriebsteam.

Auf höchsten Fertigungsstandards der Automobilbranche entwickelt und produziert WELP Armouring individuelle und sondergeschützte Fahrzeuge bis in die höchsten Beschussklassen.

Unser zertifiziertes Sonderschutzportfolio umfasst SUVs, Pick-Ups, Transporter und Nutzfahrzeuge für jede Mission auf der ganzen Welt.

READ  Die Zahlungsmittel werden vielfältiger - nicht weniger!

Ob individuelle Einzelstücke oder exklusive Sonderserien deutscher Fahrzeughersteller – unsere Sonderschutzproduktion erfolgt immer unter Einsatz von zertifizierten, hochwertigen ballistischen Materialen und wird durch ein effizientes Qualitätsmanagement überwacht.

Kontakt
Farmingtons Automotive GmbH
Ronald Gerschewski; Matthias Reckmann
Beekebreite 18-20
49124 Georgsmarienhütte
+49 (0) 54 01 / 490-0
+49 (0) 54 01 / 42705
info@welp-armouring.com
http://www.welp-armouring.com

(129827 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *