EMUI 5.0: Benutzeroberfläche diverser HUAWEI Smartphones erhält Update

Schnellere Bedienung, unterschiedliche Energiespar-Modi und parallel nebeneinander aktive Nutzerprofile für eine praktischere Smartphone-Nutzung

München/Düsseldorf, 28. November 2016 – Die HUAWEI Consumer Business Group kündigt das bislang größte Update seiner hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI mit der EMUI 5.0 an. Das Update des auf Android™ 7.0 basierenden EMUI 5.0 wird ab dem ersten Quartal 2017 für die Smartphones HUAWEI Mate 8 und HUAWEI P9, sowie HUAWEI P9 Plus, HUAWEI P9 lite, HUAWEI nova und HUAWEI nova Plus verfügbar sein.

Im Zusammenspiel mit Android™ 7.0 liefert EMUI 5.0 neue Standards hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit, Effizienz und Sicherheit. Frei nach dem Motto “weniger ist mehr” lassen sich diverse Funktionen mit EMUI 5.0 in weniger Bedienschritten als zuvor ausführen. Anwender brauchen für 90 Prozent der Kernfunktionen so nur noch bis zu drei Klicks. Die neue Benutzeroberfläche ist intuitiver gestaltet und bietet insgesamt mehr Fläche, um eine erhöhte Anzahl an Inhalten und Features anzuzeigen. Auf Anregung von eingeholtem Anwender-Feedback hin lässt sich mit EMUI 5.0 zwischen dem Standard Homescreen-Layout und einem App-Drawer wählen. Nutzer können zudem zwischen zum Beispiel beruflichen und privaten Profilen hin- und herwechseln, da mehrere Profile nun parallel aktiv sein können. Die Zeiten von getrennten Smartphones sind damit passe.

Dank maschinellen Lernens kann EMUI 5.0 Verarbeitungsressourcen dynamisch optimieren. Es analysiert hierfür das Verhalten des Nutzers über einen bestimmten Zeitraum hinweg und identifiziert daraufhin die aktuell von ihm am häufigsten genutzten Apps. Verbraucher sind darüber hinaus in der Lage, den Leistungsverbrauch manuell zu beeinflussen: EMUI 5.0 enthält ein intelligenteres Power Management System, das eine Reihe verschiedener Energiesparmodi anbietet. Der Akkuverbrauch lässt sich so einfacher und effizienter kontrollieren.

EMUI 5.0 verfügt über verbesserte und flexiblere Sicherheitsoptionen. Anwender können beispielsweise mithilfe von Features wie App Lock spezielle Apps gut absichern.

Besitzer des HUAWEI P9, P9 Plus, P9 lite und Mate 8 können schon vor dem offiziellen Release die Neuerungen von EMUI 5.0 testen. Hierfür müssen sie sich lediglich für die Beta Test Phase vormerken lassen.
Anwender, deren HUAWEI Gerät nicht von einem Drittanbieter gebrandet ist (Software-Versionen mit C432BXXX), erhalten Informationen hierzu über unsere Social Media Kanäle.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

(123276 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *