Eckhard Deiters verlässt duo

eckhard-deiters-verlaesst-duo

Interview mit dem scheidenden Geschäftsführer

Eckhard Deiters verlässt duo
Eckhard Deiters

Frankfurt am Main, den 30. November 2016 – Eckhard Deiters verlässt zum 1. Dezember 2016 nach über 30 Jahren das von ihm und einem Partner gegründete erfolgreiche Verteilunternehmen duo. Im Interview gibt er Auskunft über mehr als drei Jahrzehnte Direktverteilung in Niedersachsen, über die Zukunft von duo und über seinen Neustart im Bereich Veranstaltungsmanagement mit der neu gegründeten Firma BAW Black and White. Das Interview führte die Pressereferentin und Geschäftsführerin der werberia GmbH, Yvonne Habermehl, am 28. November 2016 in Frankfurt am Main.

Frage: Herr Deiters, die duo Werbe- und Vertriebsservice GmbH wurde 1983 von Ihnen und Wolfgang Ott gegründet und – nach dessen Ausscheiden vor vier Jahren – von Ihnen alleine erfolgreich weitergeführt. Was hat Sie dazu bewogen, jetzt “auszusteigen”?
Eckhard Deiters: Mein Vertrag als Geschäftsführer läuft jetzt zum 1. Dezember aus. Mein ehemaliger Geschäftspartner Wolfgang Ott und ich geben auch unsere Geschäftsanteile an die bisherigen Mitgesellschafter Wolff & Sohn. Für mich ist das ein sauberer Cut nach 33 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter.

Frage: Herr Deiters, was können Sie über Ihren Nachfolger bei duo sagen? Können Auftraggeber und Mitarbeiter Kontinuität erwarten oder wird sich vieles ändern?
Eckhard Deiters: Es wird keine weiteren personellen Veränderungen geben. Andreas Steinkrauß wird mein Nachfolger als Geschäftsführer. Er ist sehr erfahren und seit 20 Jahren bei duo. Steinkrauß kennt das Unternehmen in und auswendig und hat zum Erfolg von duo beigetragen. Bevor er im Oktober Geschäftsführer geworden ist, war er als Prokurist für duo tätig.

Frage: Die Entwicklung war rasant, heute zählt duo zu einem der größten Zustellunternehmen in Niedersachsen. Wie sehen Sie die Zukunft des Unternehmens nach Ihrem Ausscheiden?
Eckhard Deiters: Wenn das Unternehmen so weitergeführt wird wie bisher – und dafür spricht die Person Andreas Steinkrauß als Geschäftsführer – sehe ich eine positive Zukunft. Der Trend bei der Werbemittelzustellung weist in den letzten Jahren deutlich in Richtung Direktwerbung und weg von der Beilage. Solange daher die Stärke von duo als Direktzusteller am Markt erhalten bleibt bzw. weiter ausgebaut wird, wird duo auch künftig auf Erfolgskurs bleiben.

Frage: duo ist seit 1990 Mitglied im Branchenverbund der deutschen Zustellunternehmen, dem WVO (Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e. V.). Sie selbst sind zum wiederholten Male zum zweiten Vorsitzenden gewählt worden und sehr engagiert im Verbund. Werden Sie auch weiterhin als zweiter Vorsitzender die Zukunft der Branche mitgestalten?
Eckhard Deiters: Am 8. November wurde ich erneut für zwei Jahre zum 2. Vorsitzenden gewählt. Ich werde beratend im WVO für die Branche tätig sein, nicht aktiv.

Frage: Wie sieht Ihre berufliche Zukunft aus und bleiben Sie der Branche über Ihre Tätigkeit im WVO weiterhin erhalten?
Eckhard Deiters: Mein neues Tätigkeitsfeld wird das Veranstaltungsmanagement sein. Gemeinsam mit zwei Partnern wurde bereits ein neues Unternehmen gegründet: die BAW Event Black and White. Ich werde dort am 1.1.2017 einsteigen. Wir werden größere Veranstaltungen planen, organisieren und durchführen.

Frage: Was geben Sie Ihren Nachfolgern bei duo mit auf den Weg?
Eckhard Deiters: Solange alle einen guten Job machen und darüber hinaus die bisherige Unternehmensphilosophie von duo weiterführt wird, d.h. Werte wie “Zuverlässigkeit” und “Seriosität” hochgehalten wird, wird für stetiges und gesundes Wachstum gesorgt sein.

Pressereferentin: Herr Deiters, vielen Dank für das Gespräch.

Die duo Werbe- und Vertriebsservice GmbH mit Sitz in Alfeld bei Hannover gehört zu den größten Prospektverteilunternehmen Niedersachsens. Das Leistungsangebot umfasst u. a. die regionale und bundesweite Prospektverteilung sowie die Zustellung von Tageszeitungen und Anzeigenblättern. Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren am Markt tätig und seit über 20 Jahren Mitglied im WVO Verbund e. V., dem Branchenverbund der deutschen Zustellunternehmen. Als regelmäßig QS-geprüftes WVO-Mitglied erfüllt die duo Werbe- und Vertriebsservice GmbH die vom Verbund geforderten hohen Qualitätsstandards der Verteilbranche.

Firmenkontakt
duo Werbe- und Vertriebsservice GmbH
Eckhard Deiters
Am Buchenbrink 15a
31061 Alfeld (Leine)
05181 84 13-0
info@duo-werbung.com
http://www.duo-werbung.com

Pressekontakt
werberia GmbH
Yvonne Habermehl
Lenaustraße 95
60318 Frankfurt am Main
069.13024390
presse@werberia.de
http://www.werberia.de

(123139 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *