Das Wesentliche im Mittelpunkt

das-wesentliche-im-mittelpunkt

Wellness im Hotel Schwarzschmied

Das Wesentliche im Mittelpunkt

München/Lana, 21. November 2016: Im Hotel Schwarzschmied vereinen sich Kunst, Genuss, Wellness und Bewegung, so dass Gäste ihre Batterien aufladen können und das Wesentliche für sie in den Mittelpunkt gestellt wird: das eigene Wohlbefinden sowie die Gesundheit.

Das Balance-SPA im Hotel Schwarzschmied macht seinem Name alle Ehre und basiert auf den vier Säulen Schönheit, Entspannung, Bewegung und Ernährung. Den Gästen steht ein Indoor-Ruhebereich mit einer Bio-Tee-Bar und Bibliothek sowie ein Outdoor-Ruhegarten mit offenem Feuer zur Verfügung. Der Innen- und Außenpool laden zu Bewegung ein, die die gesamte Körpermuskulatur mit einbezieht und die Gelenke gleichzeitig schont. Außerdem lassen die zwei Saunen sowie das Dampfbad den Gast zur Ruhe kommen und stärken das Immunsystem. Ein besonderes Highlight ist dabei die finnische Sauna mit Panoramablick ins Ultental.

Massagen und Beauty-Behandlungen, bei denen ausschließlich hochwertige Naturkosmetik von Susanne Kaufmann verwendet wird, fördern zudem das Wohlbefinden, indem sie die Haut reinigen und straffen sowie die beanspruchte Muskulatur unterstützen. Die verwendeten Produkte basieren auf naturbelassenen Rohstoffen und vitalisierenden ätherischen Ölen, um die natürliche Wirkung der Inhaltsstoffe für sich sprechen zu lassen. Die Susanne Kaufmann™ organic treats nutzen die intensive Wirkung der alpinen Pflanzenwelt für Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden auf eine moderne Weise. Die Produkte beinhalten einen besonders hohen Anteil an aktiven pflanzlichen Wirkstoffen.

Im Fitness – oder dem 70 Quadratmeter großen Yogaraum können Urlauber sich sportlich betätigen, dabei den Kreislauf in Schwung bringen und das Bewusstsein für den eigenen Körper steigern. Große Fensterfronten ermöglichen bei den Übungen und Trainingseinheiten einen Blick in die Südtiroler Landschaft und runden das ganzheitliche Wellnesserlebnis im Hotel Schwarzschmied ab.

In Lana, umringt von den unzähligen Obstgärten und Weinreben der größten Obstbaugemeinde Südtirols und nur wenige Kilometer von Bozen und Meran entfernt, liegt das Hotel Schwarzschmied. Das seit 1981 als Familienunternehmen geleitete Hotel wurde 2015 umfassend erweitert und beherbergt nun 55 Zimmer und Suiten, 26 davon im neuen Gartenflügel “Glücksschmiede”. Im an das Schwarzschmied angrenzenden Schwarzbauergarten aus dem 17. Jahrhundert wachsen frische Zutaten, die im neuen Hotelrestaurant “La Fucina” Verwendung finden. Die Inhaber-Familie Dissertori bietet Gästen im Schwarzschmied während ihres Aufenthalts die Gelegenheit dazu, Schmied des eigenen Glückes zu werden. Im ersten Lebenskunst-Hotel Südtirols lassen sich Urlauber von der ausgeglichenen Lebensart der Region inspirieren, um durch Meditation, Kreativität, Bewegung und Entspannung die Kunst zu leben zu erlernen. Weitere Informationen unter www.schwarzschmied.com

Firmenkontakt
Schwarzschmied
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.schwarzschmied.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

(123266 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *