Burnout keine Chance geben – neuer Ratgeber zeigt praxisnahe Antistress-Techniken

Christoph Brechtel führt den gestressten Leser in seinem Buch “Was Stress und Burnout mit uns machen und was wir dagegen tun können” auf den Weg zu einem entspannten Leben.

BildChristoph Brechtel stellt in seinem aktuellen Buch “Was Stress und Burnout mit uns machen und was wir dagegen tun können” eine Vielfalt praktischer und einfach nachvollziehbarer Alltagsbeispiele vor, die auch komplexe Zusammenhänge in Bezug auf Stressentstehung und – bekämpfung auf unterhaltsame Weise verständlich machen. Seine Schilderungen über die weitgreifenden Veränderungen und Prozesse bei Stress und Burnout sind dennoch systematisch und bis ins Detail ausgeführt. Dies gilt sowohl für die Analyse der Entstehung von Stress und Burnout und den Konsequenzen, als auch für die Vorstellung der Maßnahmen zur frühzeitigen Wahrnehmung, Vorbeugung, Bewältigung und Abbau von Stressfolgen.

Brechtel setzt er sich in seinem aktuellen Sachbuch nicht nur mit den psychologischen, sondern auch mit alltäglichen, historischen, biologischen, medizinischen und sozialen Zusammenhängen zum Thema Gesundheit und Stress auseinander und führt auch die Erkenntnisse der Sport- und Ernährungswissenschaften an. In seinem praxisnahen Ratgeber bindet er mehr als 20 Stressbewältigungstechniken ein und bringt immer wieder anschaulich seine persönliche Stellungnahmen und Erfahrungen ins Spiel. Das Buch inkludiert zudem ein umfangreiches Stichwortverzeichnis für die Suche nach allen wichtigen und spezifischen Begriffen zum Thema Stress und Stressbewältigung.

Christoph Brechtel ist Diplompsychologe, Psychotherapeut, Verhaltens-Trainer und Coach. Er hat sich viele Jahrzehnte lang unter anderem mit den Folgen andauernder Stressbelastung beschäftigt. Zunächst in der psychosomatischem Therapie in einer Fachklinik für Innere Medizin und später im Rahmen von Führungskräfte-Trainings für tpm (Team für Psychologisches Management GmbH). Seit 1977 veröffentlicht er Fachartikel, Broschüren, Anleitungen, Bücher und CDs zum Thema.

“Was Stress und Burnout mit uns machen und was wir dagegen tun können” von Christoph Brechtel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9127-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

(41691 Posts)