Bhutan Reisen durch das verborgene Königreich im Himalaya

Entdecken Sie die Faszination Bhutans, die intakte Natur-, Kultur- und Bergwelt des mystischen Königreiches auf einer individuellen Trekking Reise

Bhutan  Reisen durch das verborgene Königreich im Himalaya

(NL/4637747761) Bhutan öffnet sich langsam dem Tourismus und lockt mit den letzten Abenteuern für nachhaltige Trekkingtouren und Reisen in das ehemals „verbotene Königreich“ im Himalaya. Eine Reise nach Bhutan ist eine Zeitreise in die Vergangenheit zu noch gelebten, jahrtausendealten Kulturen und unentdeckten Bergvölkern, die ihre Authentizität durch die Abgeschiedenheit im Himalaya bewahren konnten. Eine berghorizonte Trekkingreise in Bhutan zählt zu den beeindruckendsten Reiseerlebnissen im Himalaya.

Bhutan – Land der Berge und des gelebten Buddhismus, galt für Fremde lange Zeit als verbotene Himalaya Region. Seit einigen Jahren sind Bhutan Reisen nun offiziell für jedermann möglich. Das Reisen im Königreich Bhutan gleicht einem Zeitsprung zurück in die Vergangenheit. In Bhutan lebt man noch nach jahrtausendealten Maßstäben und Traditionen. Der Buddhismus konnte sich unverfälscht weiterentwickeln und ist allgegenwärtig. Das bhutanische gesellschaftspolitische Streben nach dem „Bruttonationalglück“ ist so einzigartig, wie auch Bhutans Berge und Natur es sind.

Hohe Berge mit über 7000 Meter Höhe, üppige Wälder und weite Horizonte prägen das Landschaftsbild. Unsere Reise- und Trekking-Empfehlung für Bhutan ist eine außergewöhnliche Wander- und Kulturreise, die sich vor allem an Naturliebhaber richtet. Sie besuchen die malerischen Täler von Paro, Haa und Punakha. Hier unternehmen Sie herrliche Wanderungen zu ursprünglichen Dörfern und Orten voll Spiritualität und begegnen dabei den dortigen Bewohnern und ihrer Lebensweise.

Sie übernachten im Haatal in einer „Heritage Lodge“ inmitten eines kleinen Bauerndorfes – ansonsten in komfortablen, traditionellen Hotels oder Resorts. In Thimphu, der 70.000 Einwohner zählenden Hauptstadt, können Sie urbanes bhutanisches Leben erfahren und viele interessante Kulturstätten besuchen, wie z.B. die hoch über der Stadt thronende, riesige Buddha Statue. Ein weiteres Highlight der Bhutan Reise ist der unbekannte 5-tägige Dagala Trek, der durch wilde Berglandschaften bis auf 4500 Meter hoch führt. Auf dieser besonderen Trekkingtour erwarten Sie Ausblicke auf den Himalaya, tiefblaue Bergseen, Yak- Nomaden und eine außergewöhnliche Flora und Fauna. Den Abschluss bildet die beeindruckende Wanderung zum Taktshang Kloster – auch Tigernest Kloster genannt, dem Wahrzeichen Bhutans. Die unaufdringliche Freundlichkeit der Bewohner wird Sie bezaubern und Ihre Bhutan Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen.

Tipps und eine individuelle Beratung für Trekking- und Kulturreisen, die ganz auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden, bietet der Himalaya Reiseveranstalter berghorizonte. Die berghorizonte Reiseexperten sind spezialisiert auf individuelles Reisen in kleinen Gruppen sowie Privatreisen.

>a href=http://www.berghorizonte.de//a< ist ein Spezialreiseveranstalter für maßgeschneiderte Trekking- und Kulturreisen für Alleinreisende, Privat- und Kleingruppen nach Nepal, Bhutan, Tibet, Ladakh, Myanmar, Peru, Patagonien uvm. Inhaber ist der Reiseexperte Christian Schubert, der jede Reise im Portfolio der berghorizonte persönlich durchgeführt und sorgfältig geprüft hat. Mit seinem Team kann er mehr als 18 Jahre Reise- und Bergerfahrung vorweisen, insbesondere in die Himalaya- und Anden-Regionen. In Nepal und Peru hat das Unternehmen Öko-Komfort-Lodges, in Bhutan und Nepal ausgebildete Guides und eine deutschsprachige Repräsentanz.

Kontakt:
Reiseveranstalter berghorizonte e.K.
Christian Schubert
Karlstrasse 21-23
36037 Fulda

info@berg-horizonte.de
http://www.berghorizonte.de/

(156869 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.