bbw-Gruppe für Chancengleichheit ausgezeichnet

bbw-gruppe-fuer-chancengleichheit-ausgezeichnet

Fünf Gesellschaften der Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft erhalten das TOTAL E-QUALITY-Prädikat

bbw-Gruppe für Chancengleichheit ausgezeichnet
Gerhard Ubl, Geschäftsführer der TRAIN, mit den fünf TOTAL E-QUALITY-Prädikaten

München, 28. November 2016: Für Erfolge auf dem Gebiet der Chancengleichheit wurden im November fünf Gesellschaften der Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) bereits zum wiederholten Mal mit dem TOTAL E-QUALITY-Prädikat ausgezeichnet:

– die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH
– die Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH
– die Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
– die Gesellschaft für personale und soziale Dienste (gps) mbH
– sowie die TRAIN Transfer und Integration GmbH

“Chancengleichheit ist fest in unseren Unternehmenszielen verankert. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Sie sind eine Anerkennung unserer Aktivitäten zur Umsetzung der Gleichberechtigung”, so Anna Engel-Köhler, Hauptgeschäftsführerin des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Bei der Prädikatsübergabe in Nürnberg sagte Eva Maria Roer, die Vorsitzende des TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.: “Die Führungspersönlichkeiten unserer Prädikatsträger haben erkannt, dass gelebte und in der Organisation fest verankerte Chancengleichheit und Vielfalt zu mehr Erfolg führen. Sie präsentieren sich als zukunftsweisende Vorbilder in unserer Gesellschaft.”

Gerhard Ubl, Geschäftsführer der TRAIN, nahm die Prädikate stellvertretend für die fünf ausgezeichneten Gesellschaften entgegen.

bfz und gfi haben sich zudem erfolgreich für das in diesem Jahr erstmalig verliehene Add-On Prädikat für Diversity beworben. Angelika Hilbert als Beauftragte für Chancengleichheit und Bereichsleiterin in der gfi freut sich über diese Auszeichnung: “Dem Motto “Stark durch Vielfalt” haben wir uns bereits seit vielen Jahren verschrieben. Vielfalt ist Garant für Zukunftsfähigkeit. Und Vielfalt ist Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens.”

Das Prädikat TOTAL E-QUALITY wird jährlich vergeben. Die Auszeichnung gilt für jeweils drei Jahre.

TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V.
Seit 1997 zeichnet TOTAL E-QUALITY Deutschland e. V. jährlich Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie Verbände aus, die sich nachhaltig für Chancengleichheit engagieren. TOTAL E-QUALITY Management ist ein Personalmanagement, das sich einerseits am Geschlecht orientiert, andererseits in zunehmendem Maß auch an sehr unterschiedlichen Lebensereignissen der Beschäftigten. Das Prädikat beruht auf einem freiwilligen Selbstcheck und wird für drei Jahre vergeben. Der Verein wurde 1997 von Vertretern großer deutscher Unternehmen mit Unterstützung der Bundesministerien für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie sowie für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gegründet. Der Verein hat heute über 100 Mitglieder.
www.total-e-quality.de

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V.)
Unter dem Dach des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. sind 19 Bildungs- und Beratungsunternehmen, Personal- und Sozialdienstleister mit bundesweit 9.500 Mitarbeitern in einem weit verzweigten Netzwerk aktiv. Mit ihren vielfältigen Dienstleistungen bringen die bbw-Gruppe seit mehr als 40 Jahren die Interessen von Unternehmen und Menschen in Einklang.

Kontakt
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Dorothee Meiser
Infanteriestraße 8
80797 München
089 44108-218
meiser.dorothee@zentrale.bfz.de
http://www.bbw.de

(123276 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *