Avi Networks mit geballter Sicherheitskompetenz auf der it-sa

Avi Networks mit geballter Sicherheitskompetenz auf der it-sa München, 7. September 2017 – Avi Networks, Experte für automatisierte Application Delivery Services, präsentiert auf der it-sa in Nürnberg (10. bis 12. Oktober 2017) sein umfassendes Lösungsportfolio für die sichere Anwendungsbereitstellung. Das Unternehmen nimmt erstmals an der IT-Security-Messe teil und stärkt damit weiterhin sein Engagement in der DACH-Region. Avi Networks adressiert zusammen mit namhaften Großkonzernen und Enterprise-Service-Providern als Kunden unter anderem die Themen Applikationssicherheit, Cloud (Computing) Security, Denial-of-Service-Abwehr oder Netzwerk-Monitoring.

Auf der diesjährigen IT-Security-Messe stellt Avi Networks unter anderem seine Lösung für Security Analytics vor, mit der sich sämtlicher Applikationstraffic überwachen lässt. Kunden bekommen damit unter anderem Einblicke in DDoS-Attacken und andere sicherheitsrelevante Daten, beispielsweise zu Standort und Endnutzergeräten. Die Avi Networks-Lösungen laufen in sämtlichen Umgebungen – von (hybriden) Cloud- über Container- bis hin zu Virtual-Machine(VM)-Architekturen.

„Mit unserem Regensburger Produktentwicklungsteam bringen wir mehr als 20 Jahre Erfahrung im Security Engineering mit“, erklärt Frank Mild, Director Central Europe bei Avi Networks. „Wir freuen uns, an einer der wichtigsten Veranstaltungen für IT-Sicherheit teilzunehmen und in Nürnberg die gesamte Bandbreite an Unternehmen der DACH-Region zu erreichen. Besucher bekommen an unserem Stand anschaulich die Vorteile des Software-Defined-Ansatzes bei der Applikationsbereitstellung vermittelt.“

Avi Networks zeigt auf der it-sa in Halle 10.1, Stand 516, seine Sicherheitslösungen als Demo. Weitere Informationen zur it-sa unter: https://www.it-sa.de/.

circa 1.700 Zeichen

Avi Networks
Nicoline Perne
CA 950545155 Old Ironsides Dr. Suite 100

95054 CA Santa Clara
USA

E-Mail: nicoline@avinetworks.com
Homepage: http://www.avinetworks.com
Telefon: +316 265 905 20

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Anja Klauck
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

(29223 Posts)