ambiente 2017 – HANDBRILLE interpretiert traditionelle Lorgnon-Brillen als stylisches Statement

Interessenten finden HANDBRILLE auf der ambiente 2017 in Halle 9.2 / Stand a64

BildHANDBRILLE ist die stylische Lesebrille mit Griff – sie ist immer zur Hand, hoch funktional und gleichzeitig ein modisches Must-have, um bei Bedarf jeden Augenblick selbstbewusst scharf zu erleben. Dazu wurde das traditionelle Lorgnon neu interpretiert, als individuelles Lifestyle-Statement und einzigartiges Schmuckstück für Hals und Gesicht.

Die HANDBRILLE Modelle sind damit ein echter Hingucker – sehen und gesehen werden, das Leben ist bunt und schön! HANDBRILLE ist ein durch und durch positives Produkt, das für Lebensfreude, Optimismus und Stärke steht.

Vermeintlich gilt der Verlust der vollen Sehkraft als Schwäche, eine sogenannte Sehschwäche. Dies muss nicht so sein, denn es ist eine Stärke sich seiner Schwächen bewusst zu sein und das Beste daraus zu machen. Warum also nicht damit kokettieren? HANDBRILLE füllt damit eine Lücke und eignet sich hervorragend dazu, seine Schwächen in Attraktivität zu verwandeln.

HANDBRILLE bietet somit ein extravagantes, stilsicheres Mode-Accessoire, das überrascht und souverän zu gleich ist. Dass ein Lorgnon eine starke Aussage- und Anziehungskraft hat, zeigt untere anderem Meryl Streep in ,Der Teufel trägt Prada’.

HANDBRILLE ist beidseitig nutzbar, somit sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder verfügbar. Der Vollrahmen besteht aus hautfreundlichem Cellulose-Acetat. Die Brille wird in einem hochwertigen Hardcover-Etui aus gebürsteten Kunststoff mit separaten Einlegefächern geliefert. Zum Lieferumfang gehört ein rundgesäumtes, neutral-schwarzes Lederband, so dass die Brille sofort genutzt werden kann.

HANDBRILLE kosten modellunabhängig 129 EUR, zzgl. Versand.

Interessenten finden HANDBRILLE aktuell auf der ambiente 2017 in Halle 9.2 / Stand a64

Über:

TOM+HATTY – Design-Development
Frau Ivy Bossert
Johannes-Müller Str. 27
50735 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-71580600
web ..: http://www.handbrille.com
email : info@handbrille.com

Das Unternehmen TOM+HATTY wurde im Sommer 2016 von Ivy Bossert gegründet.
Die Brand-Idee: Tom und Hatty sind die Protagonisten eines traumhaften englischen Jugendbuches “Als die Uhr dreizehn schlug” von Philippa Pearce. In der Geschichte verschieben sich Zeit und Raum zu verzauberten Wirklichkeiten. Die Dinge sind nicht so wie sie sind, sondern wie man sie sieht.
Und das ist die Intention von TOM+HATTY: Bestehendes innovativ zu interpretieren, um neue Wirklichkeiten zu erschaffen.

Pressekontakt:

TOM+HATTY – Design-Development
Frau Ivy Bossert
Johannes-Müller Str. 27
50735 Köln

fon ..: 0221-71580600
web ..: http://www.handbrille.com
email : info@handbrille.com

(40983 Posts)