ALNE fertigt Motorradkleidung aus Känguruleder

Leichtes Leder für reiß- und scheuerfeste Motorradkombis

Die ALNE Lederbekleidung GmbH aus Niedernberg nahe Aschaffenburg ist seit 1976 Hersteller von Lederbekleidung für Motorradfahrer. Zur Herstellung verwendet das Unternehmen Rindleder aus Deutschland sowie hochwertiges Känguruleder. Letzteres eignet sich vor allem aufgrund seiner hohen Scheuerfestigkeit als Motorradbekleidung. Darüber hinaus ist es doppelt so reißfest wie Rindleder, gleichzeitig aber auch 30 Prozent leichter.

Känguruleder: reißfestes und robustes Material

ALNE verarbeitet Känguruleder in einer Stärke von 1,1 bis 1,2 mm. Leder aus Känguruhaut zeichnet sich dadurch aus, dass es besonders dünn und leicht, aber trotzdem eine der stabilsten Ledersorten ist. Neben der Verarbeitung als Motorradschutz wird es aufgrund seiner Leichtigkeit und Robustheit auch für Fußballschuhe oder Falkner-Geschirr verwendet. Bei gleicher Dicke ist Känguruleder bis zu zehn Mal reißfester als Rindleder und bis zu sechsmal robuster als Kalbleder. Auf ein Fünftel seiner ursprünglichen Dicke gespalten, behält Känguruleder zwischen 30 und 60 Prozent seiner Reißfestigkeit, bei Rindleder reduziert sich diese auf 1-4 Prozent.

Das von ALNE verarbeitete Känguruleder ist hydrophobiert, sodass es wasserabweisende Eigenschaften aufweist. Außerdem enthält es keine für die Gesundheit gefährlichen Stoffe gemäß der Gegenstandsverbotsverordnung für Azofarbstoffe, Formaldehyd, Chrom 6 und PCP.

Informationen über die Leistungen von ALNE

Für begeisterte Motorradfahrer, die passende Lederbekleidung suchen, fertigt ALNE Motorradkombis nach Maß und bietet zahlreiche umfangreiche Leistungen, darunter das Enger- oder Weitermachen von Lederkombis um bis zu drei Größen. Mehr Informationen zu den Leistungen, Produkten und den Preisen finden Interessenten auf der Website des Unternehmens.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der ALNE Lederbekleidung GmbH, 63843 Niedernberg, Telefon: +49 6028 / 8402, https://alne-leder.de/

Die ALNE Lederbekleidung GmbH hat sich darauf spezialisiert, Motorradbekleidung nach Maß anzufertigen. Die Lederkombis aus Rind- oder Känguruleder können im Freizeit- und im Profi-Rennsportbereich getragen werden und sind in zahlreichen Schnitten, die für die verschiedensten Fahrstile geeignet sind, zu haben. ALNE arbeitet mit Vermessungspartnern zusammen und bietet ebenso Reparaturen und Änderungen an.

Kontakt
ALNE Lederbekleidung GmbH
Xander Nebel
Hansaring 7
63843 Niedernberg
+49 (0)6028 8402
+49 (0)6028 2552
info@alne-leder.de
https://alne-leder.de/

(158567 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.